Konzert - Improvisationsseminar für Organisten

Wann

So., 06.10.2019 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeinde Leipzig-Mitte
Sigismundstr. 5
04317 Leipzig

Zum Abschluss des diesjährigen Improvisations-Workshops in der Kirche Leipzig-Mitte, gibt der weltweit gefeierte Orgelvirtuose Prof. Wolfgang Seifen (Universität der Künste Berlin) ein viel versprechendes Konzert mit seinen grandiosen Improvisationen. Zahlreiche Konzerte und CD-Produktionen zeugen von seinem Können. Weitere Informationen und Klangeindrücke unter: www.wolfgangseifen.de

»Improvisieren kann man lernen« – davon ist Professor Seifen überzeugt. In seiner langen Lehrtätigkeit hat er vielen Studenten den Weg zur Improvisation eröffnet. Im Kurs werden die vorgestellten Improvisationen der aktiven Teilnehmer besprochen und Anregungen zur Verbesserung gegeben. Grundlage dafür sind ein- und mehrstimmige freie und choralgebundene Stücke verschiedener Stilrichtungen. Der Kurs endet mit einem Konzert von Prof. Wolfgang Seifen an der Orgel der Kirche in Leipzig-Mitte.

Mehr

Quelle: Bezirksapostelbereich Nord‑ und Ostdeutschland